Not logged in - Login

What's new in Version 1.6

EventisCC V1.6

Vorwort

Neuerungen in V1.5 siehe What's new in Version 1.5

Alle Änderungen siehe Changelog

Event

Event Locations

Ein Event kann in Locations und Areas unterteilt werden. Dazu werden die Service-Bereiche in einer 2-stufigen Hierarchie definiert (1. Stufe Gebäude, Stockwerk, etc.; 2. Stufe dann die tatsächlichen Service-Bereiche).

In den Staffing-Seiten kann dann einem Dienst die jeweilige Area zugewiesen werden.

In einer künftigen Version wird man diese Locations und Areas auch separat mit den gestafften Mitarbeitern ansehen und bearbeiten können.

Ziel ist, das Excel "Service Allocation" mit dieser Funktionalität zu implementieren.

Event Teams

Mitarbeiter eines Events können 1 oder mehreren Teams zugewiesen werden.

Die Team-Zuordnung wird dann in /Event/Staff angezeigt.

In einer künftigen Version wird man diesen Teams Reisedaten o.ä. zuweisen und verschicken können.

Accreditation

Nach "Juventus" gibt es ein weiteres Akkreditierungsschema "Juventus Non-Match".

SMS

  • Standard-SMSen können mit Textblöcken zusammengebaut werden (Button "Compose").
  • Der Text der Notification-SMS wird nun abgespeichert, und in der Seite /Staffing/Day angezeigt.
  • Der SMS-Manager kann ausgegangene SMSen anzeigen.

Staffing

In den Seiten

  • /Event/Staff
  • /Staffing/Day
  • /Staffing/Employees

können Mitarbeiter nun über ein einheitliches Set von Filtern gesucht werden.

In /Staffing/Day kann nun auch nach Occupation gefiltert werden.

Clock-In

Die Liste der Events wird nach Aktualität, d.h. nach Dauer der Events, sortiert.

Die Zeiterfassung ("Clock In") hat nun zusätzlich eine eigene Berechtigung, sodass diese Funktion ohne CrewControl-Berechtigung aufgerufen werden kann

Diese Berechtigung wird relevant, sobald die EvCC V1.6 nur noch mit Berechtigungen bedient werden kann.

Filter für Featured Events und Announcements

Featured Events und Announcements können nun nach denselben Kriterien eingeschränkt werden:

  • Administration
  • Residence
  • OccupationType

OccupationType ist eine neue Tabelle, mit der die bestehenden Occupations zusammengefasst werden. Dies ist notwendig, da die bestehenden Occupations nicht einheitlich benannt wurden.

Achtung: OccupationTypes können nur mit Admin-Berechtigung bearbeitet werden!

Freelancer

  • Fixed Mobile Calendar (List View)
  • Event Status wird nicht mehr angezeigt ("Cancelled" u.ä.)

Korrekturen

  • Suche nach Mitarbeiternamen mit Umlauten
  • Fehlermeldung wenn zu bestätigendes Dokument nicht mehr vorhanden ist.
  • Profil-Export nach Namen sortiert

Berechtigungssystem

In den kommenden Tagen wird das Berechtigungssystem für die Version 1.6 aktiviert.